Contenidos

Acciones de Documento
  • Imprimir
  • Content View
  • Bookmarks

Para Fonética y Fonología II se tiene en cuenta un doble objetivo: la profundización de los conocimientos teóricos y al mismo tiempo la continuidad del desarrollo de las habilidades fonético-entonatorias de los estudiantes.

  • a) Redepartikeln. Semantischer, syntaktischer und phonetischer Aspekt. IntonatorischeEinsatzübungen. Bedeutungszuordnung.
  • b) Formstufen des Deutschen. Die Frage der Norm. Hochlautung, Standardsprache,Umgangssprache, regionale Umgangssprache, Dialekt.
  • c) Der Laut.Artikulation als Grundlage zur Beschreibung von Lauten. Lautmerkmale.Instrumentalisierung: Merkmalmatrizes, Opposition.Beschreibung einzelner Laute und Lautkombinationen als Grundlage desSprachvergleichs.Phonem, Allophon, kombinatorische Variante, Auslautverhärtung.Inventar- Vergleich Spanisch - Deutsch. Interferenz.Abweichungen von der Norm. Fehleranalyse und Fehlertherapie, besonders in Bezug aufhispanophone Deutschlerner.Beziehung Laut -Schrift.
  • d) Intonation, Suprasegmentale Elemente: Sprechmelodie, Rhythmus, Lautstärkerelation.Die Silbe als phonetische Einheit.Akzentzählende vs. silbenzählende Sprachen.Zwei Aspekte der Phonetik: Wahrnehmung und Produktion.Phonotaktische Erscheinungen: Assimilation, Elision, Konsonantenreduktion,Silbenöffnung, Vokalöffnung, Schwächung, Vokalreduktion, Verschleifungen.Praktische Übungen zur Wahrnehmung, Anweisungen und praktische Übungen zurWiedergabe von Texten.
  • e) Dialekte.Phonetisch-intonatorische Charakteristika der Dialekte im allgemeinen. Soziolinguistische Aspekte des heutigen Dialektgebrauchs in den deutschsprachigenLändern.
Copyright 2008, by the Contributing Authors. Cite/attribute Resource. Contenidos. (2015, April 28). Retrieved December 07, 2021, from OpenCourseWare UNC Web site: http://www.ocw.unc.edu.ar/facultad-de-lenguas/fonetica-y-fonologia-ii-aleman/contenidos. Esta obra se publica bajo una licencia Creative Commons License. Creative Commons License